Klasse DE

Fahrzeugart:Fahrzeugart:*Große Busse und Anhänger über 750 kg zG

G

Was darf ich mit der Klasse DE fahren?

a

Kombinationen aus Kraftfahrzeugen der Klasse D und Anhängern mit mehr als 750 kg zulässiger Gesamtmasse.

a

Welches Mindestalter ist vorgeschrieben?

a

a) 24 Jahre

b) Bei Ausbildung zum Berufskraftfahrer: 20 Jahre, bzw. 18Jahre mit Beschränkung auf 50km Linienverkehr.

c) 21 Jahre nach Grundqualifikation oder beschl. Grundqualifikation (beschränkt auf Linienverkehr bis 50km).

d) 23 Jahre nach beschleunigter Grundqualifikation.

a

Es gelten weitere Einschränkungen und Auflagen.

 

a

Außerdem muss der Bewerber seit mindestens einem Jahr die Fahrerlaubnis Klasse B besitzen. Von der Fahrerlaubnis darf nur bei Fahrten in Deutschland Gebrauch gemacht werden, wenn diese im Rahmen der Berufsausbildung stattfinden.

a

Ist die Faherlaubnis befristet?

a

Auf 5 Jahre

a

Ist ein Vorbesitz erforderlich?

a

Mindestens Klasse D

a

Welche Klassen sind eingeschlossen?

a

a) D1E, BE

b) C1E bei Vorbesitz von C1

a

Welche Ausbildung ist für die Klasse B vorgeschrieben?

a

Theorie und Praxisausbildung (siehe die gesonderte Information!)

a

Erforderliche Unterlagen für das Bürgerbüro/Rathaus (bitte zusammen mit dem Antrag abgeben):

a

a) Biometrisches Passbild

b) Ärztliches Zeugnis

c) Augenärztliches Zeugnis/Gutachten

d) Arbeitsmedizinisches Gutachten (Belastbarkeit usw.)

e) Erste-Hilfe-Kurs

f) Amtlicher Nachweis über Tag und Ort der Geburt (Personalausweis oder Reisepass reicht aus)

a

a

a

a

a

Alle Informationen zur Klasse DE als PDF

Hier klicken!