Führerscheinklasse A (unbeschränkt)

Fahrzeugart:Fahrzeugart:*Schwere Krafträder

G

Was darf ich mit der Klasse A fahren?

a

"Schwere" Krafträder (Zweiräder, auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50 cm3 und einer bauartbedingen Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h und dreirädrige Kraftfahrzeuge mit einer Motorleistung von mehr als 15 kW.

a

Welches Mindestalter ist vorgeschrieben?

a

a) Direkteinstieg 24 Jahre

b) 20 Jahre nach mindestens zweijährigem Vorbesitz der Klasse A2

c) 21 Jahre für dreirädrige Kraftfahrzeuge der Klasse A

a

Ist die Faherlaubnis befristet?

a

Ja, auf 15 Jahre.

a

Ist ein Vorbesitz erforderlich?

a

Nein

a

Welche Klassen sind eingeschlossen?

a

A2, A1, AM

a

Welche Ausbildung ist für die Klasse A2 vorgeschrieben?

a

Theorie:

a

12 Doppelstunden à 90 Min. Grundstoff, bei Erweiterung , z.B. Vorbesitz Klasse AM, A1 oder B, 6* Doppelstunden Grundstoff. Zusätzlich Pflicht ist der klassenspezifische Unterricht von 4* Doppelstunden à 90 Min.

a

*Kein Pflichtunterricht und keine Theorieprüfung bei Vorbesitz der Klasse A2 von mindestens 2 Jahren

a

Praxis:

a

a) Grundausbildung (Stadtfahrten/Übungsfahrten) ist individuell verschieden und richtet sich u.a. nach den Lernvoraussetzungen und Lernfortschritten des einzelnen Schülers.

b) Sonderfahrten (vom Gesetzgeber vorgeschrieben): 5 Überlandfahrten, 4 Autobahnfahrten, 3 Nachtfahrten

b) Bei Vorbesitz A1 oder A2 (vom Gesetzgeber vorgeschrieben): 3* Überlandfahrten, 2* Autobahnfahrten, 1* Nachtfahrt

a

*Kein Pflichtunterricht und keine Theorieprüfung bei Vorbesitz der Klasse A2 von mindestens 2 Jahren

a

Erforderliche Unterlagen für das Bürgerbüro/Rathaus (bitte zusammen mit dem Antrag abgeben):

a

a) Biometrisches Passbild

b) Sehtest

c) Kurs über lebensrettende Sofortmaßnahmen

d) Amtlicher Nachweis über Tag und Ort der Geburt (Personalausweis oder Reisepass reicht aus)

a

a

a

a

a

Alle Informationen zur Klasse A als PDF

Hier klicken!