Angebot Fahrschule Doebler

Klasse Mofa

Fahrzeugart:Fahrzeugart:Mofa

a

Was darf ich mit der Klasse Mofa fahren?

a

Einspurige, einsitzige Fahrräder mit Hilfsmotor - auch ohne Tretkurbeln -, wenn ihre Bauart Gewähr dafür bietet, dass die Höchstgeschwindigkeit auf ebener Bahn nicht mehr als 25 km/h beträgt; besondere Sitze für die Mitnahme von Kindern unter sieben Jahren dürfen angebracht werden.

aa

Welches Mindestalter ist vorgeschrieben?

a

15

a

Ist die Faherlaubnis befristet?

a

Nein

a

Ist ein Vorbesitz erforderlich?

a

Nein

a

Welche Klassen sind eingeschlossen?

a

Keine

a

Welche Ausbildung ist für die Klasse Mofa vorgeschrieben?

a

Theorie:

a

Die Bewerber um eine Mofa-Prüfbescheinigung sollen in einem gesonderten Kurs, der für alle Teilnehmer einer Lerngruppe gleichzeitig beginnt und endet, ausgebildet werden. ----> Mofakurs

Mofakurs (nur Mofafahrer, mindestens 5) 6 Doppelstunden.

a

Kommt ein solcher gesonderter Kurs, wegen zu geringer Teilnehmerzahl (weiniger als 5) nicht zustande, dürfen die Bewerber um eine Mofa-Prüfbescheinigung ausnahmsweise zusammen mit Bewerbern um die Klasse Am, A1, A2 oder A ausgebildet werden.

a

Praxis:

a

a) Bei Einzelausbildung mindestens 90 Minuten.

b) Bei Gruppenausbildung mindestens 180 Minuten pro Gruppe.

b) Gruppe Max. 4 Pers. jeweils 2 Teilnehmer 1 Mofa

b) Gruppenausbildung nicht im öffentlichen Strassenverkehr

a

Erforderliche Unterlagen für das Bürgerbüro/Rathaus (bitte zusammen mit dem Antrag abgeben):

a

a) Lichtbild

a

a

a

a

a

Alle Informationen zur Mofa-Prüfbescheinigung als PDF

Hier klicken!